Latein - Anforderungen und Angebote

 

Hier finden Sie die wichtigsten und aktuellsten Informationen über die an der Universität RWTH Aachen zu erbringenden Lateinkenntnisse.

Liebe Studierende,

die Lateinkurse werden im Wintersemester 2021/2022 mit Online-Lehre angeboten. Sie können sich vom 01.10.2021 bis zum 11.10.2021 anmelden https://www.sz.rwth-aachen.de/cms/SZ/Fremdsprachen/Sprachen/~oelr/Latein/.

Am 13.10.2021 werden die Plätze verteilt. Die Kurse starten dann in der Woche mit dem Montag, 18.10.2021, die Dozenten werden Sie in RWTHMoodle kontaktieren.

Latein Ia: Herr Michael Favre

Latein Ib: Herr Thomas Herrmann

Latein IIa: Herr Frank Pressler

Latein IIb: Herr Frank Pressler

Latein III: Herr Markus Klee (nur für Studierende der Katholischen Theologie)

Die Anmeldeverfahren für Latein I und II sowie Latein III für Theologen erfolgen über das Benutzerkonto des Sprachenzentrums der RWTH Aachen.

Achtung: für den Studiengang Bachelor Lehramt Geschichte muß zum Nachweis der Lateinkenntnisse auf dem Niveau des kleinen Latinums (Latein III) der Lateinkurs am Historischen Institut belegt werden und nicht am Sprachenzentrum. Die Anmeldung erfolgt über RWTHOnline.

Die Lateinbeauftragung liegt bei Herrn Professor Dr. phil. Klaus Freitag.

Weitere Informationen zu den angebotenen Lateinkursen finden Sie auf der

Homepage des Sprachenzentrums der RWTH Aachen

Bei Fragen zu den Lateinkursen des Sprachenzentrums :

Einzelne semesterbegleitende Lateinkurse:
Latein I - schließt mit einer Klausur (120 min) ab, bei welcher kein Wörterbuch benutzt werden darf.
Latein II - schließt mit einer Klausur (120 min) ab, bei welcher ein Wörterbuch benutzt werden darf.
Latein III - schließt mit einer Klausur (180 min) ab, bei welcher ein Wörterbuch benutzt werden darf.

Latein-Lektürekurs - dieser dient der Vorbereitung auf die mündliche Latinumsprüfung in Köln.

Für Informationen zu den Latein-Anforderungen im Studiengang BA Lehramt Geschichte besuchen Sie bitte die Seite des entsprechenden Studiengangs unter der Rubrik Studium.


Achtung: Für Studierende der Theologie reicht der Sprachnachweis Latein III nicht aus - diese müssen zusätzlich noch das "große" Latinum, mittels der Latinumsprüfung in Köln, sowie den darauf vorbereitenden Latein-Lektürekurs abolvieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und möglicherweise nicht alle Angemeldeten aufgenommen werden können.